logo

Nachwuchsarbeit-Schießsport

Tipps

Haben Sie einen interessanten Tipp für diese Seite? Eine E-Mail genügt! Klicken Sie hier.

Gestalten Sie diese Seite mit!

-> zurück

 

button_home
button_buchinfos
button_autoren
button_literatur
button_tipps
button_trainingseinheiten
button_links

Logo Firma H&N

H&N-Förderpreis: Bewerbung für 2019

Das Unternehmen H&N Haendler & Natermann Sport GmbH unterstützt drei ausgewählte Schützenvereine mit einem Gesamtwert von 4.300 Euro. Bei der Vergabe zählen nicht nur Leistungsförderung der Kinder und Jugendlichen, sondern vielmehr auch die soziale und pädagogische Jugendarbeit. Bewerbungsschluss für 2019 war der 31.5.2019. Ich denke, dass H&N auch 2019 diesen Förderpreis ausschreiben wird. Wer wissen möchte, was für eine Bewerbung gefordert ist, sollte sich die Ausschreibung und den Bewerbungsbogen von 2018 herunterladen.

Zum Herunterladen: Ausschreibung 2019 und Bewerbungsbogen 2019


Förderung "Grünes Band": Mitte Dezember 2019 sind die neuen Bewerbungsunterlagen verfügbar.

Mit dem "Grünen Band für vorbildliche Talentförderung im Verein" fördert die Commerzbank mit dem Deutschen Olympischen Sportbund engagierte Vereine, die aktive Talentsuche und Talentförderung sowie aktive Dopingprävention betreiben. Die Förderprämie für die Jugendarbeit beträgt 5.000 Euro für jeden ausgezeichneten Verein. Was dafür notwendig ist, beschreibt die Webseite zum "Grünen Band" unter http://www.dosb.de/de/dasgrueneband/bewerbung/ sehr ausführlich.


Urlaub in Bayern und Olympia-Schießanlage verbinden

Besonders, die Menschen, die im nördlichen Teil Deutschlands ihren Wohnsitz haben, verbringen ihren Urlaub oft in den Bergen. Darunter sind auch Sportschützen, die sich nicht zur Deutschen Meisterschaft qualifiziert haben oder auch Hobbyschützen sind, und doch mal sehen wollen, wie es auf der Olympia-Schießanlage in Garching-Hochbrück (im Münchner Norden) bei großen Wettkämpfen zugeht oder wollen sich eine neue Waffe kaufen und wissen noch nicht welche. Da gibt es z. B. den Weltcup, die Bayerischen Meisterschaften oder die Deutschen Meisterschaften. Termine sind auf den Websiten des Bayerischen Sportschützenbundes und Deutschen Schützenbundes zu finden.

Zu diesen Zeiten ist auf der Anlage eine Menge los. Auch Firmen präsentieren ihre aktuellen Schießsportgeräte und ihr Schießsportzubehör, wie Bekleidung, Schuhe, Schießbrillen und noch viel mehr. Natürlich gibt es dazu eine Menge Fanartikel.

Wer den Urlaub so planen kann, dass es z. B. nicht weit nach München ist, der sollte einen Tag für die Olympia-Schießanlage einplanen. Am besten ist es aber, vom Urlaubsort mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zumindest mit dem Auto wegen des Parkplatzes in der Peripherie zu parken und von dort aus die U-Bahn oder den Bus zu nehmen. Beispiel: München-Hauptbahnhof, kann die U 2 in Richtung Garching und von dort aus fährt der Bus 294 alle 20 Minuten. Parkplatz gibt es bei großen Wettbewerben innerhalb der Anlage kaum oder ich würde sagen eher nicht. Ist doch auch viel bequemer, wenn man keine Waffen transportieren muss, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. Das dauert auch nur ca. 45 Minuten. Denn der Stau auf Münchens Straßen ist, nachdem wo man herkommt, oft mit viel Stress verbunden. Ich lebte 20 Jahre in München. Ich kann ein Lied davon singen. Ich wünsche auf jeden Fall einen schönen und interessanten Aufenthalt!


Sommer, Sonne ... wunderbar! Nicht immer!

Einige Jugendliche, betrifft auch ältere Sportschützen, werden bei den Deutschen Meisterschaften zwei und mehr Tage auf der Olympia-Schießanlage Garching-Hochbrück im Warten auf ihren Wettkampfeinsatz verbringen. Kinder und Jugendliche trinken oft viel zu wenig, vor allem, wenn sie die Getränke kaufen müssen und sie ihnen nicht wie zu Hause in Mutters Kühlschrank zur Verfügung stehen. Doch, wie gesagt, das betrifft alle Schützen. An heißen Tagen kann es deshalb zu einem verstärkten Flüssigkeitsverlust kommen, der die Leistungsfähigkeit und die Konzentration stark beeinträchtigen kann. Diese braucht jedoch jeder Sportschütze besonders für seinen Wettkampf, um leistungsfähig zu sein. Deshalb unbedingt darauf achten, dass ausreichend getrunken wird, besonders sollten Jugendleiter/-innen, Trainer/-innen bei Kindern darauf achten.

Des Weiteren halten sich doch hin und wieder Schützen vor dem Wettkampf in der Sonne auf, wie herrlich ist das denn!!! Im Normalfall schon, aber man sollte die unterschiedlichen Lichtverhältnisse beachten, denn nicht jedes Auge kann sich schnell genug an die Hallenlichtverhältnisse gewöhnen. Brillenträger könnten da besonders ihre Schwierigkeiten haben.

Temperaturstürze

im Sommer sind auch nichts Neues. Viele konnten sie während der Deutschen Meisterschaft schon erleben. Da war es noch 30 Grad Celsius und am anderen Tag sind es nur noch 15 Grad Celsius. Daran denken, dass der Nachwuchs auch warme Kleidung und auch Regenkleidung mitnimmt. Wer friert, kann sich auch schlecht konzentrieren.

Fazit: Taktisch klug handeln! Also je nach Wetterlage sich entsprechend vorbereiten. Das alles, lässt sich auch auf dem heimischen Schießstand zu testen.


Aus- und Fortbildungen 2018 im Deutschen Schützenbund und Deutschen Schützenjugend

Jedermannlehrgänge und Trainer-Ausbildungs- und Fortbildungslehrgänge.
An Lizenzverlängerung denken und jetzt anmelden! Siehe unter http://www.dsb.de/termine/lehrgaenge/
und http://www.dsb.de/termine/lehrgaenge/jugendlehrgaenge/


 

Krafttraining"Krafttraining mit Kindern und Jugendlichen"
- Eine Schriftreihe für Bewegung, Spiel und Sport"
Praktische Umsetzung und theoretische Grundlagen

von den Autoren Thomas Mühlbauer/ Ralf Roth/ Armin Kibele/ David G. Bahm/
und Urs Granacher

Auf der Buchrückseite beschreiben die Autoren die Inhalte zu diesem Buch:
"...Ausgehend von der Kennzeichnung der körperlichen Situation und der Kraftentwicklung im Kindes- und Jugendalter werden die Effekte von Krafttraining bei Kindern und Jugendlichen aufgezeigt. ... Das Kernstück des Buches bildet die Darstellung und Beschreibung vielfältiger Übungsbeispiele für ein Krafttraining an Maschinen, mit Freihanteln, Zusatzgeräten, dem eigenen Körpergewicht ..."

Nachdem wir in unseren Vereinen durch das Lichtschießen zunehmend mehr Kinder im Alter ab ca. 6 Jahren haben, sollten wir mit Kindern nicht nur schießen, sondern zur Koordinations- und Konzentrationsschulung, auch Krafttraining mit ins Trainingsprogramm aufnehmen. In dem Buch sind viele Übungsbeispiele anschaulich erklärt, die vor allem auf kleinstem Raum ohne Geräte oder mit vorhandenen Geräten durchführbar sind. Das ist mir sehr wichtig, denn nicht immer stehen uns Turnhallen zur Verfügung oder das Wetter spielt nicht mit, um draußen im Freien Übungen zu machen oder es gibt dafür gar keinen Platz.

Früher hieß es in wissenschaftlichen Abhandlungen, mit Kindern diesen Alters kein Krafttraining. Dies ist inzwischen völlig überholt. Aber einfach aus dem "Bauch" heraus mit den Kindern Krafttraining zu machen, wäre falsch, denn es geht darum, die Übungen korrekt vorzumachen und die Kinder bei der Ausführung zu unterstützen. Dieses Buch ist eine gute Hilfe, wenngleich ich rate, weitergehende Lizenz-Ausbildungen im Landesverband bzw. Deutschen Schützenbund zu absolvieren.

Das Buch "Krafttraining mit Kindern und Jugendlichen" hat 192 Seiten, ist im Hofmann Verlag Schorndorf als Band 58 der PRAXISideen, 2013 erschienen und kann direkt vom Verlag bzw. unter der ISBN 978-3-7780-2581-9 im Buchhandel, im Internet bezogen werden. Ich habe es mir gekauft und kann es nur bestens empfehlen.

Meine Empfehlung erfolgt ohne finanziellen Hintergrund.


"Psychologie im Sport –
Der Einfluss der Pupertät
Die Auswirkungen auf das Lernen
Die Rolle des Trainers"

Mit diesem Titel hat Prof. Dr. Sigurd Baumann ein Buch veröffentlicht, das ich sehr empfehle.

Auf der Buchrückseite nimmt er zu den Inhalten Stellung:
"...Es geht im Wesentlichen um die spezifischen Entwicklungsmerkmale in der Pubertät, um ihre Bedeutung für sportliches Lernen und Leisten und um die Rolle der Trainer und Betreuer für die sportliche und personale Entwicklung Jugendlicher..."

Das Buch enthält 11 Kapitel von "Die Pubertät und der Sport" über "Konflikte in der Pubertät", "Der Trainer ist mehr als nur Könnensvermittler", "Lernen im Sport" bis "Warum Jugendliche nicht immer das tun, was der Trainer verlangt", um nur ein paar Kapitel zu nennen. Es enthält sehr viele Tipps und viele realitätsnahe Beispiele, ist rundum nicht nur lesenswert, sondern man kann als Trainer das eigene Verhalten gegenüber Kindern und Jugendlichen überprüfen, sie in ihrer Entwicklung ggf. auch besser verstehen und vielleicht das eine oder andere im Training anders gestalten.

Das Buch "Psychologie im Jugendsport" hat 168 Seiten, ist im Meyer & Meyer Verlag, Aachen 2016, unter der ISBN 978-3-8403-7508-8 erschienen. Zu beziehen ist es im Buchhandel, im Internet, teilweise sicher auch beim Schießsporthandel. Da habe ich mir es gekauft.

Meine Empfehlung erfolgt ohne finanziellen Hintergrund.


Alkoholfrei Sport genießen - Macht mit!

https://www.alkoholfrei-sport-geniessen.de/


Klassenzugehörigkeit (aktualisiert 4.12.2016)

Jahrgangstabelle für die Jahre 2018 bis 2020


Lizenzen (Jugendleiterlizenz, A-, B-, C-Trainerlizenzen ...) noch gültig?

Zum Jahresende laufen wieder einige Lizenzen ab. Wer bis jetzt keine entsprechenden Weiterbildungsveranstaltungen besucht hat, der sollte jetzt ganz schnell auf den Internetseiten seines Landesverbandes, Bezirkes, Kreises (Gaues) nachschauen, welche Tages- und/oder Wochenendseminare angeboten werden und sich anmelden. Noch ist es Zeit! Die besten Seminare sind aber oft schnell ausgebucht, also schnell handeln!


Entdecke die Vielfalt des Schießsports

Die Deutsche Schützenjugend hat einen kurzen Imagefilm auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht. Eine gute Möglichkeit für den Schießsport zu werben. Anklicken, weiterverteilen.


 

RedDot Lichtpistole DISAG_Lichtsystem

Die Fa. DISAG hat in Zusammenarbeit mit der Fa. Feinwerkbau eine ca. 350 Gramm leichte Lichtpistole hergestellt, die sowohl Rechts- wie Linksschützen benutzen können. Sie verfügt über einen Matchabzug und Matchvisierung. Auch das Feinwerkbau Lichtgewehr funktioniert mit diesem System.

Sehr gelungen, eine Lichtpistole, die bestimmt bei Kindern ankommt. Zu Beginn ist es ratsam, die Zielscheibe auf ca. fünf Meter aufzustellen. Damit treffen die Kinder gleich die Scheibe und dann macht es ihnen auch Spaß. Ich leitete 2015 eine Arbeitsgemeinschaft "Lichtschießen" und habe gute Erfahrungen gemacht. Neu kommt jetzt ein "DISAG MiniView" hinzu. Mit diesem Anzeigegerät spart man sich einen Anschluss an einen Computer, es funktioniert über Bluetooth. Bisher hatte ich außerhalb einer Schießanlage einen Computer dazu benutzt und Kinder spielten allzu gerne damit. Das ist jetzt vorbei. So lässt sich das RedDot-System mit einem Stromanschluss für das Ziel und einem aufgeladenen "MiniView" auch flexibler einsetzen.

http://www.disag.de/produkte/reddot/

Die entsprechenden Lichtgeräte siehe unter http://www.feinwerkbau.de/de/Sportwaffen/Simulatoren
und natürlich im Waffenfachhandel.


Buchführung im Sportverein und Steuertipps für gemeinnützige Vereine

Der Landessportbund Nordrhein-Westfalen hat das VIBSS-Infopapier (Stand: Juni 2016) "Buchführung im Sportverein mit Einnahmen-Überschuss-Rechnung" herausgebracht. Siehe auch unter VIBSS (Vereins-Informations-Beratungs- und Schulungs-System (www.vibss.de). Die Broschüre umfasst 73 Seiten und kann hier heruntergeladen werden.

Das Ministerium für Finanzen von Baden-Württemberg hat die Broschüre "Steuertipps für gemeinnützige Vereine" mit 170 Seiten (Stand: Dezember 2016) herausgebracht. Download als Pdf.

Ehrenamt und Einkommenssteuer - Allgemeine Grundsätze
vom Niedersächsischen Finanzministerium (Stand: Januar 2011)
mit 127 Seiten sehr umfangreich
Inhalt z.B. "Unterliegen 'ehrenamtliche' Tätigkeiten überhaupt der Einkommenssteuer? ... "
-> Download hier
Aber: Wird derzeit überarbeitet.



Ab 1. April 2016/Hinweis 10.3.2017 Änderung des Jugendschutzgesetzes

Das Jugendschutzgesetz kann vom Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (Gesetze im Internet) heruntergeladen werden.


Rechtliches

1. Darf ein 15-jähriges Mädchen ein Luftgewehr in der verschlossenen Gewehrtasche von zu Hause ins nahe gelegene (ca. 500 Meter) Schützenhaus transportieren?

Antwort

2. Ein beispielsweise 10-jähriges Kind wird immer von der Mutter zum Training gebracht und wieder abgeholt. An einem Tag ist nach Beendigung des Trainings die Mutter nicht da. Darf man das Kind in der Hoffnung die Mutter wird gleich eintreffen unbeaufsichtigt vorm Schützenhaus warten lassen? Im Allgemeinen endet doch die Aufsichtspflicht am Schützenhaus oder?

Antwort

3. Muss ein/e Vereinsjugendleiter/-in einer selbstständigen Jugend, wenn er/sie Haushaltsmittel vom Verein bekommt, ein Kassenbuch führen?

Antwort

4. Dürfen von Kindern und Jugendlichen Fotos, z.B. bei Erfolgen, der örtlichen Presse zur Veröffentlichung gegeben werden oder in der Vereinszeitung abgedruckt werden?

Antwort


Finalregeln Gewehr, Pistole und Flinte

Der Deutsche Schützenbund hat die Finalregeln unter zahlreich anderen Publikationen zum Download bereitgestellt. Siehe unter http://www.dsb.de/infothek/publikationen

Bei dieser Gelegenheit weise ich auch auf die Seiten "Ziel im Visier" hin: www.ziel-im-visier.de


Rund ums Waffenrecht

Richtlinien für die Errichtung, die Abnahme und das Betreiben von Schießständen (Schießstandrichtlinien) wurden am 23. Oktober 2012 im Amtlichen Teil des Bundesanzeigers vom Bundesministerium des Innern veröffentlicht. Damit verlieren seit dem 23.10.2012 die vom Deutschen Schützenbund erarbeiteten und herausgegebenen Schießstandrichtlinien ihre Gültigkeit. Bitte unter Suchen im Bundesanzeiger (www.bundesanzeiger.de) Schießstandrichtlinien eingeben. Siehe dazu auch die Webseite des Deutschen Schützenbundes.

Waffengesetz (mit letzter Änderung 13.4.2017, Hinweis 30.6.2017)

Allgemeine Waffengesetz-Verordung (mit letzter Änderung 29.3.2017)

Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Waffengesetz (WaffVwV) vom 5. März 2012 (Pdf)

Jugendtypische Waffen und Gegenstaende (Nov. 2013) - sehr anschauliche (viele Fotos) Broschüre des Landeskriminalamts Baden-Württemberg

Aufbewahrung von Waffen von Bundesverwaltungsamt (Stand: 15.12.2016) Pdf

Waffentransport (Pdf)

Nationales Waffenregister: Publikationen dazu beim Bundesverwaltungsamt zum Herunterladen.

Weitere umfassende Informationen: http://www.dsb.de/infothek/recht


Pressluft-/CO2-Kartuschen (Druckgasbehälter)

Die zulässige Nutzungsdauer der Kartuschen von Druckluftsportgeräten (Luftgewehr und Luftpistole) werden bei Meisterschaften kontrolliert! Noch immer kommt es vor, dass Kartuschen (auch Druckgasbehälter) bei der Waffenkontrolle als nicht mehr verwendbar festgestellt werden, weil die Nutzungsdauer von 10 Jahren überschritten ist. Bitte kontrollieren!

Beim Ersetzen bzw. Neuanschaffung einer Kartusche bitte immer die Originalkartuschen der Druckluftsportgeräte-Hersteller kaufen!


Dopingliste ... verbotene Substanzen ...

Auf den Webseiten der Nationalen Anti-Doping Agentur Deutschland findet man immer die neuesten Listen unter TOP-Downloads.http://www.nada-bonn.de

Manche, auch rezeptfreie, Medikamente und Salben stehen auf der Verbotsliste. Also, sich vorher schlau machen, bevor man bei Kontrollen Schwierigkeiten bekommt. Das will doch niemand.


Pfeil nach oben

Sport-Logos, Comic-Figuren (z.B. Pumuckl) ... das Internet liefert alles

Für Veranstaltungsplakate wird schnell mal gegoogelt und es finden sich da und dort ganz schnell Logos, Grafiken usw., die gekonnt eingesetzt jedes Plakat zum Hingucker machen. Aber Achtung!!! Alles, was aus dem Internet übernommen wird, muss auch für eine weitere Veröffentlichung frei sein. Ist kein entsprechender Vermerk angegeben, muss der Urheber gefragt werden, ob die Abbildung übernommen werden darf. Wer das nicht tut, macht sich laut § 106 "Urhebergesetz" strafbar. Dort steht sinngemäß, dass eine Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit einer Geldstrafe rechnen muss, wer ohne Einwilligung ein Werk vervielfältigt. Was aber machen? Weiterlesen


Bogenschießen als Schulsport
Leitfaden für eine Kooperation von Verein und Schule
2011, 3. Auflage 2011, 60 Seiten, als Pdf.

Schulsport Kooperation
Broschüre, Kooperationsmöglichkeiten zwischen Verein und Schule am Beispiel des Bogenschießens.
Herausgeber: Deutsche SchützenJugend, 2. Auflage November 2007, 48 Seiten, als Pdf.

Dsj-Schulsportflyer
Schule und Bogensport
Potentiale des Bogenschießens
2011, Hrsg. Deutsche SchützenJugend


Gute Argumente für das sportliche Schießen von Kindern unter 12 Jahren

Das Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik der Universität München hatte bis Ende 1996 ein Gutachten erarbeitet, an dem auch die jetzt für die pädagogische Betreuung tätige Referentin bei der Bayerischen Schützenjugend, Dr. Liane Harrant-Hahn, mitgewirkt hat. Die Ergebnisse bilden auch heute noch hilfreiche Argumente. Nun hat Ute Jansen-Rentz für das Kuratorium zur Förderung historischer Waffensammlungen e.V. diese Ergebnisse der damaligen Studie zusammengefasst. Download


Überfachliche Seminare in der Jugendarbeit

Kostenlose Broschüren für die Seminararbeit beispielsweise für folgende Themen
"Alkohol - Kenn dein Limit" - "Na Toll!"
"Spiel nicht bis zur Glückspielsucht"
"Kinder stark machen"
sind von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unter www.bzga.de/infomaterialien/suchtvorbeugung als Download oder gegen Bestellung zu bekommen.


Pfeil nach oben

Surfen ohne Risiko

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend meldet, dass sie ihr Angebot für einen sicheren Einstieg von Kindern und Jugendlichen ins Internet erweitert haben. Ab sofort können Eltern - gemeinsam mit ihren Kindern - eine eigene Startseite erstellen, mit kindgerechten Nachrichten, Onlinespielen, Surf-Tipps, Kinder-Mail und Kinder-Chat. Darüber hinaus bietet www.surfen-ohne-risiko.net Informationen, wie sich Kinder ohne Risiko im Internet bewegen können. Eine Webseite, die nicht nur Eltern, sondern auch Jugendleitern/-innen wertvolle Hinweise bieten.


Sicherheitslücken rechtzeitig schließen

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt Bürger schnell und kompetent vor Viren, Würmern und anderen Sicherheitsrisiken und das  k o s t e n f r e i.  Das Projekt läuft unter dem Namen "Bürger-CERT". Auf der Webseite kann man einen Newsletter bestellen und schon erhält man täglich oder wöchentlich, wie man möchte, das Neueste über Sicherheitsrisiken und kann rechtzeitig updaten. Information unter http://www.buerger-cert.de.

Auf den Webseiten des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik finden sich viele Informationen, wie über Kinderschutz, Computerspiele, Chat - aber sicher?, Online-Banking, Einkaufen im Internet, Open Source Software und vieles mehr. Siehe unter https://www.bsi-fuer-buerger.de


An Einverständniserklärungen denken!

Alle Jugendlichen bis 18 Jahren, die mit Kleinkaliberwaffen schießen, benötigen ab sofort die Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten (bisher bis 16 Jahre). Jugendliche, die bei der Deutschen Meisterschaften mitschießen, müssen diese Einverständniserklärung vorlegen, sonst gibt es Probleme.

Das Schießen mit großkalibrigen Waffen (ausgenommen Einzelladerlangwaffen mit glatten Läufen) ist für Minderjährige (unter 18 Jahren) nicht mehr erlaubt.

Formblatt der Deutschen Schützenjugend als pdf


Benötigte Sportwaffen

Der Bayerische Sportschützenbund (BSSB) hat die Präsentation "Beim BSSB betriebene Schießsportdisziplinen und hierfür benötigte Sportwaffen" veröffentlicht, die sehr gelungen ist. Sie kann unter hier heruntergeladen werden. Eine übersichtliche Seite zum Thema "Recht" hat der Bayerische Sportschützenbund. Schauen Sie mal!


Diabolos

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre dürfen auch nicht im Besitz von Diabolos sein! Bitte darauf achten!


Direkt zu den Webseiten der Deutschen Schützenjugend

mit www.dsj-dsb.de.


Hände waschen

Bitte leitet Kinder und Jugendliche nach dem Schießen aus Gesundheitsgründen zum Händewaschen an, damit die an den Händen eventuell anhaftenden Bleipartikeln durch die Benutzung der Diabolos abgespült werden.


Seien Sie klug und verschwenden Sie keine Zeit an Dinge, die Sie nicht zu ändern vermögen.
Lassen Sie keine Gewaltausdrücke zu. Oft wissen Kinder nicht, was manche von ihnen geäußerten Gewaltausdrücke bedeuten. Sie hören sie, plappern sie nach, weil sie sie cool finden. Erklären Sie sie ihnen. Auch von Kindern benutzte Wörter wie Knarre für das Sportgerät Waffe oder ballern für schießen, usw. sollten Sie nicht dulden.
Lehren Sie Kindern positives Denken.

Spielesammlungen

www.praxis-jugendarbeit.de/spiele-sammlung.html

http://www.fundus-jugendarbeit.de


Ist Ihre Lizenz noch gültig?

Jetzt ist nicht nur die Zeit der Bundesliga und der Rundenwettkämpfe, sondern auch die Zeit, in der in allen Landesverbänden Ausbildungs- und Weiterbildungslehrgänge beginnen. Vielleicht ist da und dort noch ein freier Platz. Schauen Sie auf den Seiten Ihres Landesverbandes nach. Dies ist besonders wichtig, wenn Ihre Lizenz zum Jahresende ungültig wird.


Pfeil nach oben

Muss die Jugend ein Kassenbuch führen?

Die Jugendgruppe erhält jährlich vom Schatzmeister des Vereins einen festen Betrag, über den sie frei verfügen darf. Der Schatzmeister schreibt dafür einen Beleg (Quittung) aus und lässt sich die Auszahlung vom Jugendleiter quittieren. Anschließend trägt er den Vorgang in das Kassenbuch des Vereins als Ausgabe ein. Ist damit alles getan?

Antwort siehe Nr. 3


Zuschüsse für Trainer/Übungsleiter ... beantragen!!!

Das soll eine Erinnerung sein. Näheres kann hierzu nicht angegeben werden, da die Bedingungen und Beantragung zum Zuschusserhalt in jedem Bundesland unterschiedlich sind. Wer bis jetzt noch keine derartigen Zuschüsse beantragt hat, sollte sich bei seinem Landesverband bzw. Landessportbund danach erkundigen.


RINK-Dreipunktauflage

Informationsflyer.pdf


Verwendung von Vereinsdruckluftgeräten

Die Verwendung eines Adlerauges ist erst ab der Altersklasse (ab 46. Lebensjahr) erlaubt. Wurde ein solches in eine Vereinsdruckluftwaffe eingebaut, dann bitte darauf achten, dass keine Kinder und Jugendliche damit schießen. Das gilt natürlich auch für die Damen- und Schützenklasse.


.

Pfeil nach oben


Impressum/Datenschutz

aktualisiert: 12.11.2018
Home
Plus/Minus 10-Schießspiele
Autoren
Weitere Literaturempfehlungen
Tipps
Trainingseinheiten
Links
Trockentraining_IBehrens